LINE DANCE

Viele von euch verbinden Line Dance mit Countrymusik, Westernstiefel und Cowboyhut. Mittlerweile ist Line Dance aber VIEL MEHR. Auch wenn ich es liebe mein Western Outfit für die zahlreichen Country Feste in Österreich aus dem Kasten zu holen, tanze ich genauso gerne zu Musik aus den 50er und 60er Jahren, aktuelle Charts und Walzer.
Egal zu welcher Musikrichtung getanzt wird, der Grundsatz von Line Dance bleibt immer derselbe:
- getanzt wird in Linien
- kein/e Tanzpartner/in nötig
- die bekannteste bzw. am meisten getanzte Choreografie wird einstudiert

MEHR LESEN

Happy*Feet Kindertanz

... ist alles andere als ein Standard Tanzkurs für Kinder. In den Happy*Feet Stunden tauchen eure Kinder in magische Fantasiereisen ein. Sie lernen ihren Körper bewusst wahrzunehmen und dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Zu den unterschiedlichsten Musikrichtungen dürfen sie sich ganz frei bewegen oder auch mal von mir oder den anderen Kindern Bewegungen abschauen und nachahmen.

Um den Kindern die gesamte Welt des Tanzes näher zu bringen werden die Themen so gestaltet, dass für alle Tanzstile Platz ist.
Je nach Altersgruppe werden Atem- und Konzentrationsübungen eingebaut, sowie leichte Tanzchoreografien einstudiert.

Kinderyoga

... fördert nachweislich die Konzentration, die körperliche Fitness und das Selbstbewusstsein.
Spielerisch tasten sich die Kinder an die verschiedenen Asanas (Yogapositionen) heran und dürfen sich dabei immer wieder neu kennenlernen. Mit Hilfe von Fantasiereisen lernen die Kinder sich zu entspannen und ihre Mitte zu finden. Mit all ihren Sinnen dürfen sie  unsere wunderbare Welt erforschen. Dafür werden je nach Thema die unterschiedlichsten Gewürze, Naturmaterialien und Musikinstrumente verwendet.

ROCK THE BILLY

Dance like a legend.

Das effektive Group-Dance-Fitness-Workout ist für Jung und Alt, sowie für aktive Tänzer und Tanzanfänger geeignet. 
Die Kombination aus Boogie Woogie, Rock’n’Roll, Swing und Jazzabilly macht diese Form von Fitness zu einem einzigartigen Erlebnis.